Das erste Aktionswochenende zum Umbau des Stalls war ein Erfolg. Der Anbauplan steht. Neue Mitglieder in der Betriebsgruppe sind willkommen.

Die neue Gärtnerin, Anna Katharina Zbären ist da. Mitgliederwerbung: Wir müssen noch aktiver werden. Materialbeschaffung.

Die Betriebsgruppe ist voll im Schuss. Die Vereinsgründung wird vorbereitet. Nun steht fest: Wir haben im Worbboden ab Januar 2012 ein Feld zur Verfügung.

Das Gründungsfest: Am Sonntag, 30. Oktober 2011, wurde offiziell der Verein radiesli gegründet.

Wir streuen unseren Flyer zur Bekanntmachung unserer Idee. Erste Kontakte zu verwandten Projekten wie ortoloco und soliterre.